Naturcampingplatz Parsteiner-See
Camping
Liebe Dauercamper,
liebe Gäste,

Ab dem 12.05.2021 gilt laut 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung:
Dauercamping ist in Brandenburg wieder erlaubt, sofern ein langfristiger Miet- oder Pachtvertrag mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr vorliegt und eine eigene Sanitäranlage vorhanden ist.
Touristische Übernachtungen sind nach der Eindämmungsverordnung weiterhin grundsätzlich untersagt. Zudem sind u.a. auf den Campingplätzen der Betrieb und die Nutzung von gemeinschaftlichen Sanitäranlagen untersagt.

Ab dem 21.05.2021 gilt 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung:
Touristische Übernachtungen auf Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen sind wieder erlaubt!
Es dürfen aber nur Gäste beherbergt werden, die keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen und die vor Beginn der Beherbergung negativ auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet sind (von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter sechs Jahren). Außerdem dürfen in der jeweiligen Unterkunft nur Angehörige aus zwei Haushalten gemeinsam beherbergt werden. Ebenso muss die Unterkunft über eine eigene Sanitärausstattung verfügen.

Gemeinschaftliche Sanitäranlagen, zum Beispiel auf einem Campingplatz, bleiben geschlossen.

Stand:11.05.2021 , Gültig bis 09.06.2021
Naturcampingplatz Parsteiner-See


kontakt

geöffnet vom 01. April bis 03. Oktober  •  fon: ( 033365 ) 362  •  fax: ( 033365 ) 34806  •  email: CP-SEE(AT)t-online.de  •  Am Parsteinsee E 24  •  16248 Parsteinsee
  • geöffnet vom 01. April bis 03. Oktober
  • fon: ( 033365 ) 362
  • fax: ( 033365 ) 34806
  • email: CP-SEE(AT)t-online.de
  • Am Parsteinsee E 24
  • 16248 Parsteinsee